Kambaku Safari Camp

Tief im Kambaku Wildlife Reserve stehen die Bungalowzelte unseres Safari Camps. Umgeben von purer Wildnis erwachen Sie mit den Lauten der Tiere und erleben allabendlich eine Lagerfeuerromantik, wie es sie nur in Afrika gibt.

Vom 1. April bis zum 31. Oktober stehen bis zu 4 Gästen und einem Guide die Türen unserer zwei vollausgestatteten "Zelte" mit Bad ensuite und kleiner Veranda offen. Ein tägliches Programm lässt keine Langeweile aufkommen, bietet aber auch ausreichend Freiräume für eine Runde Bogenschießen, eine Partie Boule oder ein gutes Buch unter der Schirmakazie.

Unser Guide ist Ihr persönlicher Ansprechpartner in jeder Situation: Er übernimmt das Kochen, führt Sie durch ein abwechslungsreiches Wildtierprogramm und beschützt Sie nachts vor unerwünschtem Besuch. An den Vor- und Nachmittagen durchstreifen Sie mal zu Fuß die Baum- und Buschsavanne, dann wieder geht es im Jeep durch die fast unberührte Natur. Auf der Rangers Patrol unterstützen Sie unseren Game Warden bei Ihrer Arbeit: Zäune und Wasserstellen müssen kontrolliert, Mineralsteine auslegt werden und die Fallen von Wilderern aufgespürt und vernichtet werden. 

 


Während Ihrer Zeit im Outback genießen Sie Vollpension der einfacheren Art. Ein reichhaltiger Brunch erwartet Sie nach der ersten Streiftour durch den Busch. Selbstgebackene Brote und Köstlichkeiten liefert die Lodge täglich frisch. Abends werden Sie erkennen, warum die Namibier das traditionelle Braaien (Kochen und Grillen über dem offenen Feuer) nie gegen die Haute Cuisine eintauschen würden

Ansonsten erleben Sie Natur pur - mit kleinen Annehmlichkeiten, die das Leben erleichtern. Duschen und Toiletten sind in den Bungalows vorhanden und unser Wäsche-Service bringt Ihnen Ihre Kleidung innerhalb 72 Std. gewaschen und gebügelt zurück. Der Solarstrom reicht für Licht, einen kleinen Fön und das Laden von Laptop und Kamera. Für Internetzugang können wir Ihnen auf Wunsch eine Netman Karte organisieren.

Alle Informationen zum Camp finden Sie in unserem PDF (zur Ansicht, PDF zum Ausdrucken). Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine Mail!

Wenn Sie Ihre Reise in 2015 planen, öffnen Sie bitte dieses PDF (2015).