Wildlifeprogramm 2019

Die Savanne entdecken

Safariabenteuer erleben Sie auf Kambaku in Hülle und Fülle. Jeden Vor- und Nachmittag haben Sie die Wahl aus mindestens drei verschiedenen Erlebnissen. Sie wollen raus in die Natur? Dann auf zu einer Themensafari. Wer mehr erfahren möchte oder die Erlebnisse in der Natur thematisch noch vertiefen möchte, der nimmt an einem Buschtraining teil, einem Wildlifekurs bei unseren Guides im Bush College. Auch ein Pirschgang mit unseren Berufsjägern, die sich tagtäglich für das Wohl der Tiere einsetzen oder eine Beobachtung von einem Hochsitz bieten großartige Momente in der Natur.

Besonders, wenn Sie länger bei uns bleiben (bitte beachten Sie unsere Longstayer Preise ab der 7. Übernachtung) finden Sie Gefallen, den Busch auch auf eigene Faust zu erkunden. Mountainbikes und Wanderkarten stehen frei zur Verfügung. Zudem bieten wir Ihnen oft auch Alternativen zum Wildlifeerlebnis: eine Trainingseinheit im Bogenschießen oder erste Schritte am Skeet.

Spannende Abwechlung: Themensafari und Trainings

Anders als andere Resorts und Lodges gehen Sie auf Kambaku auf Entdeckungsreise. Unsere Touren im Reserve gleichen kleinen Expeditionen, die stets ein Thema in den Mittelpunkt stellen und sich vom typischen "Game Drive & Co." unterscheiden.


Themen unserer Safariausflüge und Wildlifekurse

Oft stehen die Hauptakteuere Afrikas im Vordergrund eines Safariurlaubs, die Säugetiere. Aber auch die Nebendarsteller sind so vielfältig und spannend, dass wir ihnen eigene Erlebnistouren widmen. Die artenreiche und farbenprächtige Vogelwelt zum Beispiel oder die Pflanzen, die eigentlichen Überlebenskünstler der Savanne. Aufregend ist auch das Spurenlesen. Wir zeigen Ihnen, welche Fährten die verschiedenen Tierarten hinterlassen, woran Sie noch erkennen, welche Tiere vorbeigezogen sind und wie man ihnen auf ihren Wegen folgt. Ein Thema, das uns besonders am Herzen liegt, ist der Erhalt der Buschsavanne, Forschung und Entwicklung auf Kambaku. Hier erfahren Sie mehr über unser nachhaltiges Wildlifemanagement und was unser Buschteam unternimmt, um Kambaku gesund in die Zukunft zu führen.

  • Säugetiere der Buschsavanne
  • Vögel der Buschsavanne
  • Spurenlesen
  • Pflanzen/ Vegetation der Buschsavanne
  • Erhalt, Umweltschutz und Forschung im Kambaku Wildlife Reserve (Wildlifemanagement)

 

Upgrades und Extras

Gerne können Sie Ihrem Ausflug eine persönliche Note verleihen. Zwar sind unsere Gruppen immer klein, aber vielleicht möchten Sie mit einem Privatguide den Busch erkunden? Oder nach Ihrer Frühpirsch ein Frühstück im Busch genießen? Unser Programm bietet verschiedene Besonderheiten, mit denen Sie das Wildlifeprogramm individuell bereichern können (Preise siehe Extras in der Preisliste).

 

Reitsafaris auf Kambaku

Pferdefreunde können sich auf Kambaku einen traumhaften Reiturlaub nach Maß zusammenstellen. Mit halben oder ganzen Reittagen bestimmen Sie, wie oft Sie in den Sattel steigen und das Wildlifeprogramm zugunsten eines Safaririttes oder einer Privatstunde im Viereck auslassen möchten. Weitere Informationen finden Sie hier.

50-safariausflug

Themensafari = Safariausflug im Reserve

Erleben Sie die Buschsavanne bei einer spannenden Entdeckungstour im Reserve. Stets steht ein Thema im Vordergrund der Erkundungen. Die Tour ist eine Kombination aus Game Drive, Wanderung und Wildbeobachtung – was genau Sie erwartet, entscheidet sich spontan. Keine Themensafari gleicht einer anderen, so wie das Wild sich bewegt, entdecken Sie den Busch!

Sie erwartet ein

  • Mix aus Game Drive, Wanderung, Beobachtungen an Wasserlöchern o.ä.
  • Schwerpunktthema Ihrer Erkundungen (Themen s.o.)
  • Dauer etwa 2,5 Stunden
  • Sundowner im Sonnenuntergang
50-training

Training = Wildlifekurs im Busch College

In unseren Trainings erweitern Sie Ihr Hintergrundwissen über die Natur im südlichen Afria. In bildreichen Präsentationen und kurzweiligen Vorträgen, mittels verschiedener Übungen, Exponate und natürlich Fachgesprächen mit unseren geprüften Guides lernen Sie mehr über das Leben in der Buschsavanne. Eine tolle Abwechslung zu den Geländetouren, die Ihren Safariurlaub langfristig prägen werden.

Sie erwartet

  • Mix aus Fachvorträgen, Gesprächen, Übungen etc.
  • Schwerpunktthema Ihrer Wahl (Themen s.o.)
  • Dauer etwa 1,5 Stunden
  • ausgestattete Schulungsräume des Bush Colleges direkt an der Lodge
50-extras

Upgrades – Ihr individuelles Safariprogramm

Sie möchten die Buschsavanne ganz alleine mit Guide erkunden? Kein Problem. Buchen Sie einfach einen Privatguide für Ihre ganz persönliches Abenteuer hinzu.

Gönnen Sie sich doch ein romantisches Frühstück im Busch. Gerne überraschen wir Sie und Ihre Begleitung mit einem stilvollen Sektempfang inmitten von Namibias wilder Natur.

Möchten Sie Ihr Wildlifeprogramm mit diesen Extras "pimpen", berechnen wir Ihnen einen Aufpreis. Die Preise für Upgrades finden Sie in unserer

PREISLISTE 2019

50-buschcamp

Kambaku Buschcamp

Ein unvergessliches Glamping-Erlebnis ist eine Nacht in Kambakus kleinem Buschcamp – die nötige Fitness vorausgesetzt. Die einfachen Zweimannzelten stehen zum Schutz vor Wildtieren auf Holzstelen und sind nur über eine schmale Leiter erreichbar. Camping WC und Buschdusche, ein rustikales Braai (BBQ) für Abendbrot und Frühstück sowie eine geführte Wanderung am Morgen runden Ihr Erlebnis ab.

Mehr zum Abenteuer im Outback lesen Sie hier:

KAMBAKU BUSCHCAMP