Aktuelle Einreisehinweise

Wir freuen uns auf Sie

Wir aktualisieren laufend die Informationen zur Einreise. Sollten Sie weiterführende Fragen haben, erreichen Sie uns hier in Namibia zwischen 8:00–12:00 Uhr unter folgender deutschen Rufnummer (es fallen Gebühren für das dt. Festnetz an): +49 5252 269 28 58

Alle Reisehinweise (sofern nicht anders angegeben)
aktualisiert am 12.02.2021 um 18:00 Uhr.

Aufgrund der z. T. individuellen Regelungen lesen Sie bitte auch die Hinweise des Auswärtigen Amts.

VOR DER ABREISE / AM FLUGHAFEN

  • Beim Check-in am Flughafen muss ein negativer Covid-19 Test vorgelegt werden, um volle Reisefreiheit im Land zu genießen. Es werden neben PCR Tests auch Schnelltests akzeptiert, wenn diese von der WHO zertifiziert sind. Der Test darf innerhalb 7 Tage vor Einreise durchgeführt worden sein und muss in englischer Sprache vorgelegt werden.
  • Bei Einreise muss ein detaillierter Reiseplan mit allen gebuchten Hotels / Lodges mit kompletten Adressen und Telefonnummern vorgelegt werden. Gern stellen wir diese Unterlagen bereit, wenn Sie Ihre Reise über Kambaku gebucht haben.
  • Es muss ein Nachweis einer internationalen Krankenversicherung vorgelegt werden – weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.hmrv.de/ratgeber/coronavirus-reiseversicherung
  • Es muss eine Mund-Nasenbedeckung für die Reise bereitgehalten werden. Masken für das Tragen während des Aufenthalts auf Kambaku werden ebenso wie Handdesinfektion gestellt. Bitte denken sie an ausreichend Mund-Nasenbedeckungen, falls sie nach Ihrem Aufenthalt auf Kambaku weiter durch Namibia reisen werden.
  • Geldwechsel ist nicht erforderlich, wir akzeptieren Visa / Master Card und tauschen Ihre Euro in NAD.

BEI ANKUNFT IN NAMIBIA

  • Temperaturcheck – bei Anzeichen einer Erkrankung, oder mehrfacher Temperaturmessung über 38 Grad – Quarantäne zwischen 7-10 Tagen in einer staatlich zertifizierten Lodge im Umkreis von Windhoek.

IHR AUFENTHALT AUF KAMBAKU

  • Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und zum Schutz Aller ist das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung in öffentlichen Innenräumen vorgeschrieben. Der Alltag findet auf Kambaku überwiegend im Freien statt, daher genießen Sie fast immer Maskenfreiheit.
  • Es muss ein Abstand zwischen nicht gemeinsam reisenden Personen von mind. 1.5 Meter eingehalten werden.
  • Im Falle einer Erkrankung während Ihres Aufenthaltes steht in der Mediclinic Otjiwarongo (90 km von Kambaku entfernt) eine spezielle Corona-Station zur Verfügung. Sollte eine intensivmedizinische Betreuung erforderlich sein, verfügen die folgenden privaten Krankenhäuser in Windhoek über entsprechende Stationen: Mediclinic, Katholisches-, Rhino Park- und Lady Pahomba Hospital.

VOR IHRER ABREISE / BEI ANKUNFT IN DEUTSCHLAND

  • Vor der Ausreise ist es erforderlich, sich über das Portal www.einreiseanmeldung.de online zu registrieren und diesen Nachweis mit sich zu führen.

  • Für die Einreise nach Deutschland ist die Vorlage eines negativen Covid 19 Tests – PCR oder WHO zertifizierte Antigen Tests (Ergebnis muss bereits beim Check in am Flughafen vorliegen) erforderlich. Verschieden Labore in Namibia bieten kostenpflichtige Tests an. Das Ergebnis eines Antigen Schnelltests liegt innerhalb von 5 Stunden vor. Gerne sind wir bei der Buchung eines Testtermins behilflich.

  • Grundsätzlich besteht nach einem Aufenthalt in Namibia die Pflicht sich für 10 Tage in häusliche
    Quarantäne zu begeben. Die 10-tägige Quarantäne kann nach den geltenden landesrechtlichen
    Vorschriften frühestens nach dem fünften Tag nach Einreise durch ein negatives Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 beendet werden

  • In Deutschland werden Quarantänevorschriften durch die einzelnen Bundesländer erlassen. Diese haben
    eigene Regelungen auf Grundlage einer Musterverordnung erlassen. Informationen hierzu finden Sie auf
    den Webseiten der Ländergesundheitsministerien.

 

Weitere Informationen finden Reisende auf der Webseite des Bundesgesundheitsministeriums.