Aktuelle Einreisehinweise

Wir freuen uns auf Sie

Wir aktualisieren laufend die Informationen zur Einreise. Sollten Sie weiterführende Fragen haben, erreichen Sie uns hier in Namibia zwischen 8:00–12:00 Uhr unter folgender deutschen Rufnummer (es fallen Gebühren für das dt. Festnetz an): +49 5252 269 28 58


Alle Reisehinweise (sofern nicht anders angegeben) Stand 22.09.2020.
Aktualisiert am 25.09.2020 um 7:45 Uhr.

VOR DER ABREISE / AM FLUGHAFEN

  • Spätestens 14 Tage vor der geplanten Abreise muss die namibische Botschaft in Berlin per Email (visanamibia-botschaft.de) informiert und folgende Details übermittelt werden:
    Scan des Passes und Flugtickets, Grund der Reise (Tourist, beruflich, namibischer Staatsangehöriger), Heimatadresse, Adresse in Namibia, Mobilfunknummer, Buchungsbestätigung der Lodge

    Gerne erledigen wir die erforderliche Meldung spätestens 14 Tage vor Abreise an die Botschaft. Bitte senden Sie dazu die erforderlichen, oben genannten Dokumente gescannt an: reservationskambaku.com

  • Beim Check-in am Flughafen muss ein max. 7 Tage alter negativer Covid-19 PCR Test vorgelegt werden.
  • Bei Einreise muss ein detaillierter Reiseplan mit allen gebuchten Hotels / Lodges mit kompletten Adressen und Telefonnummern vorgelegt werden. Gern stellen wir diese Unterlagen bereit, wenn Sie Ihre Reise über Kambaku gebucht haben.
  • Es muss ein Nachweis einer internationalen Krankenversicherung vorgelegt werden – weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.hmrv.de/ratgeber/coronavirus-reiseversicherung
  • Es muss eine Mund-Nasenbedeckung für die Reise bereitgehalten werden. Masken für das Tragen während des Aufenthalts auf Kambaku werden ebenso wie Handdesinfektion gestellt. Bitte denken sie an ausreichend Mund-Nasenbedeckungen, falls sie nach Ihrem Aufenthalt auf Kambaku weiter durch Namibia reisen werden.
  • Geldwechsel ist nicht erforderlich, wir akzeptieren Visa / Master Card und tauschen Ihre Euro in NAD.

BEI ANKUNFT IN NAMIBIA

  • Temperaturcheck – bei Anzeichen einer Erkrankung, oder mehrfacher Temperaturmessung über 38 Grad – Quarantäne zwischen 7-10 Tagen in einer staatlich zertifizierten Lodge im Umkreis von Windhoek.
  • Einsatz einer namibischen SIM Karte um eine Erreichbarkeit sicherzustellen – die SIM Karte mit Guthaben erhalten Sie von unserem Mitarbeiter, der Sie am Flughafen erwartet.
  • Direkter Transfer durch Kambaku Mitarbeiter zur Kambaku Lodge

IHR AUFENTHALT AUF KAMBAKU

  • Erneuter Covid-19 Test durch lokale Gesundheitsbehörden an Tag 5-7 (Kosten NAD 850). Kambaku organisiert den Transfer zur Teststation (kostenfrei).
  • Im Falle eines positiven Tests, erfolgt Quarantäne in einer staatlich zertifizierten Isolierstation. Die nächste Station ist die Khorab Lodge in Otavi, ca. 55 km von Kambaku entfernt.
  • Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und zum Schutz Aller ist das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung in öffentlichen Innenräumen vorgeschrieben. Der Alltag findet auf Kambaku überwiegend im Freien statt, daher genießen Sie fast immer Maskenfreiheit.
  • Es muss ein Abstand zwischen nicht gemeinsam reisenden Personen von mind. 1.5 Meter gewährleistet werden.
  • Im Falle einer Erkrankung während Ihres Aufenthaltes steht in der Mediclinic Otjiwarongo (90 km von Kambaku entfernt) eine spezielle Corona-Station zur Verfügung. Sollte eine intensivmedizinische Betreuung erforderlich sein, verfügen die folgenden privaten Krankenhäuser in Windhoek über entsprechende Stationen: Mediclinic, Katholisches -, Rhino Park - und Lady Pahomba Hospital.

RÜCKREISE AUS EINEM RISIKOGEBIET / ANKUNFT IN DEUTSCHLAND

Solange für Namibia die Einstufung als Risikogebiet gilt, sehen die deutschen Vorgaben zurzeit eine private Quarantäne vor. Ab dem 1. Oktober 2020 soll die Quarantäne nach 5 Tagen mit einem Negativtest aufgehoben werden können (laut Beschluss von Bund und Ländern am 27.08.2020).