Aktuelle Einreisehinweise

Wir freuen uns auf Sie

Wir aktualisieren laufend die Informationen zur Einreise. Sollten Sie weiterführende Fragen haben, erreichen Sie uns hier in Namibia zwischen 8:00–12:00 Uhr unter folgender deutschen Rufnummer (es fallen Gebühren für das dt. Festnetz an): +49 5252 269 28 58

Alle Reisehinweise (sofern nicht anders angegeben)
aktualisiert am 12.09.2021 um 0:00 Uhr.

Aufgrund der z. T. individuellen Regelungen lesen Sie bitte auch die Hinweise des Auswärtigen Amts.

VOR DER ABREISE / AM FLUGHAFEN

  • Beim Check-in am Flughafen muss ein negativer Covid-19 PCR Test vorgelegt werden, um volle Reisefreiheit im Land zu genießen. Der Test darf maximal 7 Tage vor Einreise durchgeführt worden sein.
  • Bei Einreise muss ein detaillierter Reiseplan mit allen gebuchten Hotels / Lodges mit kompletten Adressen und Telefonnummern vorgelegt werden. Gern stellen wir diese Unterlagen bereit, wenn Sie Ihre Reise über Kambaku gebucht haben.
  • Es muss ein Nachweis einer internationalen Krankenversicherung vorgelegt werden – weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.hmrv.de/ratgeber/coronavirus-reiseversicherung
  • Es muss eine Mund-Nasenbedeckung für die Reise bereitgehalten werden.

  • Masken für das Tragen während des Aufenthalts auf Kambaku werden ebenso wie Handdesinfektion gestellt. Bitte denken sie an ausreichend Mund-Nasenbedeckungen, falls sie nach Ihrem Aufenthalt auf Kambaku weiter durch Namibia reisen werden.
  • Geldwechsel ist nicht erforderlich, wir akzeptieren Visa / Master Card und tauschen Ihre Euro in NAD.

Hier finden Sie die von Namibia vorgegebenen Einreisebedingungen:
Einreise Namibia / Auswärtiges Amt

BEI ANKUNFT IN NAMIBIA

  • Temperaturcheck – bei Anzeichen einer Erkrankung, oder mehrfacher Temperaturmessung über 38 Grad – Quarantäne zwischen 7-10 Tagen in einer staatlich zertifizierten Lodge im Umkreis von Windhoek.

  • Alle Reisenden müssen eine Mobilfunknummer für etwaige Kommunikation hinsichtlich des Corona-Tests angeben.

IHR AUFENTHALT AUF KAMBAKU

  • Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und zum Schutz Aller ist das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung in öffentlichen Innenräumen vorgeschrieben. Der Alltag findet auf Kambaku überwiegend im Freien statt, daher genießen Sie fast immer Maskenfreiheit.
  • Es muss ein Abstand zwischen nicht gemeinsam reisenden Personen von mind. 1.5 Meter eingehalten werden.
  • Im Falle einer Erkrankung während Ihres Aufenthaltes steht in der Mediclinic Otjiwarongo (90 km von Kambaku entfernt) eine spezielle Corona-Station zur Verfügung. Sollte eine intensivmedizinische Betreuung erforderlich sein, verfügen die folgenden privaten Krankenhäuser in Windhoek über entsprechende Stationen: Mediclinic, Katholisches-, Rhino Park- und Lady Pahomba Hospital.

VOR IHRER ABREISE / BEI ANKUNFT IN DEUTSCHLAND

Bei der Einreise nach Deutschland muss von allen Reisenden ab 12 Jahren ein Impfnachweis, ein Nachweis über Genesung nach einer Infektion oder ein negatives COVID-19-Testergebnis (PCR, PoC-PCR, Antigen-Schnelltest max. 72 Stunden alt) vorgelegt werden.

Weitere Informationen finden Reisende auf den Webseiten des Bundesgesundheitsministeriums, dem Auswärtigen Amt und dem Robert-Koch-Institut.

 

Weitere Informationen finden Reisende auf der Webseite des Bundesgesundheitsministeriums.